BABOR HSR lifting

BABOR HSR lifting

BABOR HSR lifting

6 Artikel

top

 

BABOR HSR Lifting - IHR PERSÖNLICHER ANTI-FALTEN EXPERTE.

Sie lieben Ihre Individualität? Wussten Sie, dass Ihre Fältchen so individuell sind wie Sie? Denn Falte ist nicht gleich Falte. Ihre Entstehung ist ein komplexer Prozess - und das Gegenmittel eine luxuriöse Komposition. Die neue BABOR Anti-Falten Serie HSR® lifting durchbricht den Gold-Standard der Anti-Falten Pflege.

 

FORMVOLLENDET GEGEN FALTEN - FÜR DEN RUNDUM-GLATT EFFEKT.

Jedes einzelne der BABOR High Skin Refiner Produkte ist ein formvollendetes Highlight aus Luxus und Wirkung. Spezialisiert auf Ihre individuelle Bedürfnisse straffen sie effektiv und sichtbar. Gemeinsam angewendet ergeben sie ein noch wirksameres Schönheitsritual.

 

FÜNF HOCHLEISTUNGSWIRKSTOFFE.

Unsere leistungsstarke Anti-Falten Präzisionsformel wirkt umfassend gegen die unterschiedlichsten Falten, wie zum Beispiel Mimikfalten, Gravitationsfalten, Plisséefalten und gegen eine ihrer Hauptursachen: Spannkraftverlust.

 

1. MULTITENDYN PLUS

Extrakte aus Sojabohnen, Erbsen und Hirse vermindern in Kombination mit Tanninsäure Falten, festigen das Gewebe und glätten die Hautoberfläche.

 

2. LUPINUS

Lupinenextrakte verbessern die Hautelastizität und re-definieren die Gesichtskonturen.

 

3. CARNOSIN

Die Aminosäure L-Carnosine vermindert durch Glykation (Verzuckerung) entstehende Falten.

 

4. RELAXO PEPTID

Oligopeptide aus Hibiskussamen vermindern Mimikfalten durch Reduktion der Muskelkontraktionen.

 

5. NEURO-REZEPTOR-PEPTID

Hexapeptid-47 vermindert Plisséefalten und sorgt für einen Glättungseffekt durch Reduktion des transepidermalen Wasserverlustes.

 

Präzise in der Serie HSR lifting aufeinander abgestimmt, lassen diese Hochleistungswirkstoffe Mimikfalten (Krähenfüße, Zornesfalte, Stirnfalten, Lippenfalten), Gravitationsfalten (Nasolabialfalte, Mundwinkel und Halsfalten), Plisséefalten (Knitterfältchen) deutlich reduziert erscheinen. Ein spezieller Extrakt aus der Seidenakazie hebt das Oberlid und festigt das Gewebe der Augenpartie.

 

Information zur Faltenentstehung und Faltenarten

Ab Anfang 40 beginnt die Haut, deutlich an Elastizität und Spannkraft zu verlieren. Genetisch und umweltbedingt können sich unterschiedlichste Faltenarten eingraben und die Haut älter wirken lassen.

 

1. Gravitationsfalten sind statische Falten und entstehen durch die Schwerkraft; das Stützgewebe verliert an Festigkeit durch den Kollagen- und Elastinabbau. Das Binde- und Unterhautgewebe erschlafft, sinkt ab und tiefe Falten bilden sich aus. Typische Gravitationsfalten sind Nasolabialfalten, Marionettenfalten (Mundwinkelfalten) und quere Halsfalten unterhalb des Kinns.

 

2. Mimikfalten sind dynamische Falten und entstehen durch die Mimik des Gesichtes infolge einer Überaktivität und dauerhaften Anspannung der Gesichtsmuskulatur. Typische Mimikfalten sind Krähenfüße, die Glabella-Falte (Zornesfalte), Stirnfalten und Lippenfalten (häufig bei Rauchern).

 

3. Plisseefalten sind feine Knitterfalten, die auf einen Mangel an Feuchtigkeit und Feuchtigkeitsbindevermögen der Haut sowie auf Sonnenschäden zurückzuführen sind. In der Regel breiten sich Plisseefalten auf den Wangenpartien, an Kinn, Hals und Dekollete aus.

 

Erläuterungen zur Verzuckerung:

Die Verzuckerung der Haut (Glykation) konnte als ein entscheidender Faktor für die Faltenbildung identifiziert werden. Es ist schon lange bekannt, wie schädlich Zucker für den Menschen sein kann. Nicht nur für unsere Zähne, auch für unsere Haut. Zu viel Zucker lässt den Insulinspiegel im Organismus stark ansteigen, was zu einer erhöhten Konzentration von Zucker im Blut führt. Der Zucker reagiert mit Proteinen und anderen Molekülen und bildet Querverbindungen, die sog. AGEs - Advanced Glycation Endproducts. Diese bilden sperrige Quervernetzungen an den elastischen Fasern (auch „cross-linking“ genannt) und das Kollagen verklumpt. Diese „Karamelisierung“ führt zu einer Verhärtung der collagenen Fasern. Sie werden starr und unbeweglich, brechen sogar und es bilden sich Falten. Diese sogenannte Glykation ist ein natürlicher biologischer Prozess, der sich mit zunehmendem Alter verstärkt. Die BABOR-Forschung hat mit HSR lifting eine Pflegeserie entwickelt, die durch Verzuckerung entstehende Falten vermindert.


Händlerbewertungen von Trusted Shops:
Kosmetikzentrum-Shop.de
4.92 / 5.00 bei 81 Bewertungen